Präzisionswalzenstreuer für Asfalt-Tandemwalzen (z.B. HAMM, BOMAG, AMMANN usw.)

HYDROG Präzisionswalzenstreuer sind weit über die polnischen Landesgrenzen hinweg bekannt als eine qualitativ hochwertige Alternative hinsichtlich aller bekannten Tandemwalzen-Hersteller. So rüsten große österreichische Straßenbau-Unternehmungen als auch grosse skaninavische Firmengruppen in der Straßenbaubranche mittlerweile zum Großteil ihre Tandemwalzen mit HYDROG-Präzisionssplittstreuern aus. Die Streuer sind bei diesen und anderen Großkunden, wie auch bei vielen weiteren mittleren und kleinen Baufirmen, die sich diese Geräte zugelegt haben, beliebt, erfreuen durch innovative Lösungen, sehr gute Verarbeitungsqualität und langjährige Haltbarkeit. Sicher stellt einen weiteren Grund für die Kaufentscheidungen seitens der Kunden auch eine nicht unerhebliche Preisoptimierung dar. Sich sowohl an diesem Kaufverhalten der Kundschaft und an dem harten Preiskampf auf dem Tandemwalzenmarkt orientierend als auch an der realen Aussicht, bei gleichbleibender Qualität einen bisher möglicherweise unerkannten potentiellen Preisvorteil zu erwirken, könnte sich als entscheidendes Zuschlag-Kriterium in dem einen oder anderen Projekt erweisen.

Zusatzausrüstung

  • Walze zur Lockerung des Splitts im Vorratsbehälter
  • Rüttler
  • Regenschutzabdeckung
  • Digitale Anzeige der Streuleistung.
Streubreite: 1.680 / 2.000 / 2.100 mm
Antrieb des Splittstreuers: hydraulisch von der Walze
Anzahl der Streusektionen: von 4 bis 6 Stück
Streuleistung: 0,5 ÷ 15 kg / m2
Einstellung der Leistung: Stufenlos durch die Geschwindigkeit der Streuwalze
Volumen des Splittbehälters: 0,7 / 0,9 / 0,95 m3
Beleuchtung: vordere und hintere Straßenbeleuchtung
Farbe des Splittstreuers: gemäß der Originalfarbe der Walze
Befestigung an der Walze: auf dem Schnellschlussrahmen
Transport des Splittstreuers: durch Griffe zum Aufhängen oder mit der Gabel eines Gabelstaplers bzw. eines Radladers